Department pages

Erweiterte Datenschutzerklärung

Erweiterte Datenschutzerklärung für die Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der Ludwig-Maximilians-Universität München (im Folgenden „LMU“)

Präambel

Die Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU umfassen sämtliche Webseiten, die über die Domain scheipl.userweb.mwn.de zu erhalten sind

Bei der Datenschutzerklärung für die Internetseiten von Fabian Scheipl als Mitarbeiter LMU handelt es sich um eine ergänzende Datenschutzerklärung, welche die allgemeine Datenschutzerklärung der LMU erweitert bzw. konkretisiert. Sie berücksichtigt hierbei, dass die Internetseiten von Fabian Scheipl als Mitarbeiter LMU nicht auf Webservern im Verantwortungsbreich der IT-Abteilung (Dezernat VI) der LMU, sondern durch das Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (im Folgenden „LRZ“) (Boltzmannstraße 1, 85748 Garching b. München, E-Mail: lrzpost@lrz.de) betrieben wird. Das LRZ ist der IT-Dienstleister für die Münchner Universitäten und Hochschulen sowie weiterer wissenschaftsnaher Organisationen und Einrichtungen und ist somit als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO tätig.

Dadurch ergeben sich Änderungen in Absschnitten und Absätzen der allgemeinen Datenschutzerklärung der LMU. Im Folgenden werden unter Bebehaltung der Nummerierung der Allgemeinen Datenschutzerklärung der LMU nur die Abschnitte aufgeführt, die Änderungen enthalten. Falls sich Änderungen in einem unnummerierten Absatz ergeben, dann wird dies durch eine Bemerkung zu Beginn der Änderung kenntlich gemacht.

I. Kontaktinformationen im Zusammenhang mit dem Internetauftritt der LMU


I.1 Angaben zum Verantwortlichen für den Datenschutz an der LMU


Für die Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU ist der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen die LMU; sie wird durch ihren Präsidenten gesetzlich vertreten. Die Kontaktinformationen erhalten Sie im Impressum.

Für die angebotenen Inhalte auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU ist Fabian Scheipl verantwortlich. Für Fragen im Zusammenhang mit einer betreffenden Internetseite wenden Sie sich bitte an ihn. Sie finden diese Information auch Impressum.

II. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung auf den Internetseiten der LMU

II.2 Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Änderung betrifft den letzten Absatz.

Als Datenverarbeiter im Sinne von Art. 28 DSGVO verwendet das LRZ Protokolldateien zur Prüfung oder Wartung des Webdienstes und zur Gewährleistung der Netz- und Informationssicherheit gemäß Art. 6 Abs. 1 BayDSG, § 13 Abs. 7 TMG, Art. 11 Abs. 1 BayEGovG. Die erhobenen Protokolldateien werden teilweise automatisiert und skriptbasiert ausgewertet, um Fehler und Störungen frühzeitig erkennen und beheben zu können. Das Security-Team des LRZ wertet zur Gewährleistung von Netz- und Informationssicherheit Teile der von Ihnen erzeugten Verbindungsdaten (gemöß § 100 TKG in Verbindung mit § 109a TKG) aus, um Sie selbst oder die für die jeweilige Einrichtung zuständigen Personen über sicherheitsrelevante Auffälligkeiten zu informieren. Durch diese Vorgehensweise werden folgende gesetzliche Bestimmungen umgesetzt: § 13 Abs. 7 TMG, § 100 Abs. 1 TKG (Ausweitung des Störungsschutzes), Art. 11 Abs. 1 S. 1 BayEGovG, Art. 32 DSGVO.

III. Spezifische Informationen zur Datenverarbeitung auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU

Bei jedem Aufruf einer Internetseite von Fabian Scheipl als Mitglied der LMU erfasst das LRZ als Auftragsdatenverarbeiter automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des jeweils aufrufenden Rechners. Zudem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit Sie diese über die Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU angeben. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berücksichtigen wir insbesondere die datenschutzrechtlichen Prinzipien der Erforderlichkeit, Zweckbindung, Datenminimierung, Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Integrität.

III.1 Verwendung von aktiven Komponenten und Cookies

Auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU werden JavaScript-Anwendungen verwendet, einzig für die der Anzeige des Änderungsdatums. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellung Ihres Browserprogramms ausgeschaltet werden. Durch die Abschaltung ist die Darstellung Änderungsdatums nicht gegeben.

Es werden auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU keine Cookies gesetzt oder verwendet.

III.2 Verwendung des Webseiten-Analysetools Matomo (vormals PIWIK)

Dieser Punkt findet keine Anwendung, da auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU keine Webseiten-Analysetools verwendet werden, also insebsondere weder Matomo (vormals PIWIK) noch Google Analystics.

III.3 Einsatz von Social Media-Icons bzw. Internetlinks

Dieser Punkt findet keine Anwendung, da auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU auf den Einsatz von Social Media Verlinkungen jedweder Art verzichtet worden ist.

III.4 Einsatz von RSS

Dieser Punkt findet keine Anwendung, da auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU kein RSS-Feed zur Verfügung gestellt wird.

III.5 Protokollierung und Erstellung von Logfiles

Wegen aufgetretener sicherheitsrelevanter Ereignisse, z.B. durch versuchte Hackerangriffe, werden bei jedem Zugriff auf alle beim LRZ gehosteten Webseiten relevante Zugriffsdaten gespeichert. Der Internet-Server auf dem die Webseiten liegen wir für Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU durch das LRZ (Boltzmannstraße 1, 85748 Garching b. München, E-Mail: lrzpost@lrz.de) betrieben.

Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

Zweck der Protokollierung:

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe, für die Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Internetseite auf den Internetserver verwendet. Die gespeicherten Daten werden nicht zur Optimierung des Internetangebots von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU verwendet. Eine vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist auch erforderlich, um eine Auslieferung der Internetseite von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse auch für die Dauer der Nutzung der Sitzung gespeichert bleiben. Eine Speicherung zusammen mit anderen personenbezogenen Daten an der LMU oder am LRZ findet nicht statt.

Aufbewahrungsdauer:

Die protokollierten Daten werden maximal für die Dauer von sieben Tagen gespeichert und dann gelöscht. Eine längere Speicherung kann im Einzelfall erfolgen, sofern ein sicherheitsrelevanter Verstoß festgestellt wurde. Unabhängig davon ist eine darüber hinausgehende Speicherung möglich. In diesem Fall wird Ihre IP-Adresse gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Auswertung der Protokollierung:

Die Auswertung der Protokolldaten erfolgt im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung durch die jeweils zuständigen Mitarbeiter des LRZ (Boltzmannstraße 1, 85748 Garching b. München, E-Mail: lrzpost@lrz.de) im Auftrag von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Soweit die Daten zur Bereitstellung der Internetseite und die Speicherung der Daten in den Logfiles für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich sind, besteht für Sie keine Widerspruchsmöglichkeit.

III.6 Kontaktformular und E-Mail-Nutzung

a) Nutzung eines Kontaktformulars

Dieser Punkt findet keine Anwendung, da auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU kein Kontaktformular zur Verfügung gestellt wird.

III.7 Erhebung weiterer personenbezogener Daten, z.B. Newsletterversand

Dieser Punkt findet keine Anwendung, da auf den Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU keine weiteren Services bereit gestellt werden, insbesondere auch nicht ein von Google Inc. zur Verfügung gestelltes Suchfeld ("Google Custom Search")

VII. Stand, Änderungen und Geltung der der ergänzenden Datenschutzerklärung

Diese ergänzende Datenschutzerklärung für die Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU hat den Stand 06/2018. Es wird sich vorbehalten, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu aktualisieren, um den aktuellen rechtlichen Anforderungen und technischen Änderungen Rechnung zu tragen sowie die Dienstleistungen und Angebote datenschutzkonform umzusetzen. Für Ihren Besuch einer Internetseiten von Fabian Scheipl als Angestelltem der LMU gilt die jeweils aktuelle Fassung der allgemeinen Datenschutzerklärung der LMU und dieser ergänzenden.